Herzwoche vom 19. bis 24. September 2021
×

Herzabend vom 05.12.2016

Wann, ja wann fängt Weihnachten an... dieses Gedicht von Rolf Krenzer begleitete uns durch den Abend. Was ist für mich Weihnachten? Was wünsche ich mir an Weihnachten? Wie möchte ich Weihnachten feiern? Dabei kamen verschiedene Erinnerungen aus Kindertagen hervor, welche vergessen und vergraben waren. Es lohnt sich, in diesen Erinnerungen wie in einem Buch zu schmökern und sich überraschen zu lassen. Und vielleicht beschenken wir uns spontan und backen wieder ein Mal die feinen Guetzli der Grossmutter oder suchen das beliebte Weihnachtsbuch mit den vielen Geschichten. Und die schon ewig nicht mehr gehörte Weihnachtsmusik, müsste auch noch zu finden sein.

Ich danke allen von ganzem Herzen, welche die Herzabende im vergangenen Jahr besucht und durch Ihr Sein beschenkt haben. Und ich freue mich auf die kommenden Herzabende im neuen Jahr und all die wunderbaren Begegnungen.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen ganz schöne und besinnliche Weihnachtstage sowie alles Liebe und Gute im Neuen Jahr.

Die nächsten Herzabende finden wie folgt statt:

  • Freitag, 10. März 2017
  • Freitag, 7. April 2017
  • Freitag, 5. Mai 2017
  • Freitag, 9. Juni 2017
Weitere Beiträge

Herzabend vom 4. Juni 2021

Veröffentlicht am 28.06.2021

In der Kommunikation geht es im Moment besonders um Aufmerksamkeit verbunden mit Achtsamkeit, um Einfühlungsvermögen verbunden mit Wertfreiheit sowie um die Bereitschaft, den Menschen, der mir...

Herzabend vom 7. Mai 2021

Veröffentlicht am 25.05.2021

Was bedeutet für mich Freundschaft? Was verstehe ich unter Partnerschaft? Mit diesen Fragen haben wir den Abend begonnen. Wir waren alte Hasen zu diesen Themen, dachten wir. Nach so vielen...

Herzabend vom 9. April 2021

Veröffentlicht am 15.04.2021
„Die Wurzeln meines Lebens sind nicht im Aussen, sondern in mir.“

Wenn meine Wurzeln in mir sind, kann ich sie an jedem Ort neu austreiben und verankern lassen, bis mich der nächst...

19. bis 24. September 2021: Herzwoche

Veröffentlicht am 24.03.2021

Sich Zeit schenken, um zu sein und der inneren Stimme zu lauschen. Inneren und äusseren Impulsen Raum geben mit Yoga und Klang. Zusammen sein mit anderen in Stille und Geselligkeit. Gedanken u...