Herzwoche vom 19. bis 24. September 2021
×

Herzwoche

19.-24.09.2021
Herzwoche im Bergengel im Scharnachtal vom 19. bis 24. September 2021
bewusstes Sein mit Klang und Harmonie

Sich Zeit schenken, um zu sein und der inneren Stimme zu lauschen. Inneren und äusseren Impulsen Raum geben mit Yoga und Klang. Zusammen sein mit anderen in Stille und Geselligkeit. Gedanken und Reflektionen fliessen lassen mit sich und einem Gegenüber.

Wir dürfen in einem über 100jährigen Haus wohnen, welches uns Gast sein lässt und wir in dieser Zeit selber Teil seiner Geschichte werden.

Anmeldung und Kosten

Die Herzwoche vom 19. bis 24. September 2021 kostet pro Person Fr. 980.00.

Inbegriffen sind:

  • Unterkunft im Doppelzimmer mit Etagen WC und Dusche
  • Frühstück, Mittagsbrunch und Abendessen durch Therese zubereitet
  • Bettwäsche und Frottéwäsche
  • Kurtaxen
  • Reinigung
Jetzt Anmelden und
einen Platz reservieren [PDF]
Programm

Unser Programm bildet ein Angebot. Es besteht jedoch keine Pflicht, an allem teilzunehmen.

Sonntag, 19.09.21 Montag, 20.09.21 Dienstag, 21.09.21 Mittwoch, 22.09.21 Donnerstag, 23.09.21 Freitag, 24.09.21
07:30 bis 08:50 Uhr
Frühyoga mit Luana
07:30 bis 08:50 Uhr
Frühyoga mit Luana
07:30 bis 08:50 Uhr
Frühyoga mit Luana
07:30 bis 08:50 Uhr
Frühyoga mit Luana
07:30 bis 08:50 Uhr
Frühyoga mit Luana
09:00 bis 09:45 Uhr
Müesli zum Start
09:00 bis 09:45 Uhr
Müesli zum Start
09:00 bis 09:45 Uhr
Müesli zum Start
09:00 bis 09:45 Uhr
Müesli zum Start
09:00 bis 09:45 Uhr
Müesli zum Start
10:00 bis 11:30 Uhr
Herzgesang mit Claudia
10:00 bis 11:30 Uhr
Herzgesang mit Claudia
10:00 bis 11:30 Uhr
Herzgesang mit Claudia
10:00 bis 11:30 Uhr
Herzgesang mit Claudia
10:00 bis 10:30 Uhr
Zimmer räumen
10:30 bis 12:30 Uhr
Abschluss mit Luana und Pia
11:30 bis 13:00 Uhr
ayuverdischer Brunch
11:30 bis 13:00 Uhr
ayuverdischer Brunch
11:30 bis 13:00 Uhr
ayuverdischer Brunch
11:30 bis 13:00 Uhr
ayuverdischer Brunch
12:30 bis 14:00 Uhr
buntes Brötchen Festival
15:00 Uhr
Eintreffen
Begrüssung mit Kaffee und Kuchen
14:30 bis 17:30 Uhr
Bewusstes Sein mit Pia (inkl. kurzer Pause)
14:30 bis 17:30 Uhr
Bewusstes Sein mit Pia (inkl. kurzer Pause)
fakultativer Nachmittag oder Walking Tour mit Erika 14:30 bis 17:30 Uhr
Verbindung von Astrologie und Ayuverda mit Therese und Pia (inkl. kurzer Pause)
14:00 Uhr
Abreise
19:00 Uhr
Abendessen
18:30 Uhr
Abendessen
18:30 Uhr
Abendessen
18:30 Uhr
Abendessen
18:30 Uhr
Abendessen
21:00 Uhr
Schamanenfeuer
Spielabend Spielabend 20:00 bis 21:30 Uhr
Ritualfeuer
Sonnenwende
singen und/oder Spielabend
Mit dabei...

Luana Carbone

Yoga hat mein Leben mit Sinnhaftigkeit bereichert und es erfüllt mich mit grosser Freude, in meinem Unterricht mitzugeben, was mir zuteil geworden ist. Meine Entdeckungsreise begann mit meiner ersten Yoga Stunde 2008. Fasziniert von diesem neuen Lebensgefühl, folgte ich erneut der Stimme meines Herzens und liess mich 2014 zur Yogalehrerin und Yogatherapeutin ausbilden. Das Unterrichten beinhaltet für mich die Freude am Menschen, zu berühren und berührt zu werden. Yoga bedeutet für mich, das in Verbindung treten mit dem eigenen Wesenskern. Sich seiner selbst bewusst zu werden und über die Selbstannahme einen liebevollen Umgang mit sich selbst und unseren Mitmenschen zu pflegen. Mein Unterricht ist getragen von Humor und Einfachheit, denn darin ist die Essenz verborgen. 

Claudia Ender

Ich wohne in Hausen AG, bin verheiratet und habe drei erwachsene Söhne. Zwei Dinge, die mich schon das ganze Leben lang begleiten und erfreuen sind Pflanzen und Musik. Die Musik bewegt mich im wahrsten Sinne des Wortes. Wenn ich irgendwo Musik höre, muss ich mich entweder bewegen oder mitsingen.

Nach 12 Jahren Klavierunterricht folgte ich meinem grossen Traum und nahm über viele Jahre hinweg Unterricht in Klassischem Gesang. Wenn ich nicht in der Öffentlichkeit singe, dann singe ich für mich Mantren oder Taizélieder. Meine neuste Leidenschaft ist das Obertonsingen. Ich bin fasziniert von den Tönen und ihrer Wirkung auf unseren Körper. Gesang macht das Leben fröhlich und bunt und lässt uns innehalten.

Erika Essig

Meine Passion ist Bewegung in der Natur. Eigentlich kann ich sagen, dass ich ein Bewegungsmensch aus Leidenschaft bin.

Die grossartige Natur, die gerade auch unsere kleine Schweiz bietet, ist einfach fantastisch. Meine über 20-jährige positive Erfahrung als Erwachsenensportleiterin und Nordic Walking Instruktorin gebe ich gerne weiter. Meine Ziele dabei sind, Spass zusammen zu haben, Freude zu vermitteln, sich zu erholen, raus aus dem Alltag, neue Menschen und neue Natur kennen zu lernen. Und es ist immer wieder schön, zu beobachten, wozu wir Menschen imstande sind – im Grossen und im Kleinen. Ich würde mich freuen, dir die Faszination vom Ganzkörpertraining Nordic Walking näher zu bringen. Für mich ist Nordic Walking mehr als nur eine Sportart! Nordic Walking kann für viele ein Rezept zum Glücklichsein darstellen.

Therese Schori

Vor fast 30 Jahren kam ich durch meine Yogalehrerin zu meinem ersten ayurvedischen Kochkurs. Die Art dieser Küche mit seinen Gewürzen hat mich sogleich fasziniert. Immer wenn ich koche und die verschiedenen Geschmacksrichtungen mich umgeben, geht es mir so richtig gut. Meine Spezialität ist es, individuell auf meine Gäste einzugehen und ich liebe es, ein vollwertiges gesundes Menü zu kreieren, ob vegetarisch, vegan oder auch glutenfrei.

Pia Rothen

Menschen mit offenen Herzen zu begegnen, sind für mich unbeschreiblich kostbare Momente und der wahre Reichtum dieser Welt.

Dieses Glück zu erfahren, motiviert mich immer wieder von Neuem und lässt mich schöpferisch sein für Herzabende und Herzwochen.

In Dankbarkeit, auch andere Herzen darin berühren zu dürfen.