Aktuell: Jin Shin Jyutsu Übungen zur Stärkung des Immunsystems
×

Herzabend vom 05.05.2017

Trennung gibt es nicht. Wir sind immer mit allem verbunden. Stimmt das? Und warum schleicht sich dann immer wieder ein Gefühl von getrennt sein ein? Wie kann ich diesem begegnen? In welchen Situationen trenne ich mich von anderen Menschen und Gefühlen und warum? Die Erkenntnis, dass niemand mich von der göttlichen Energie trennen kann, sondern ich stets verbunden bin, schenkt Vertrauen und Sicherheit. Sie gibt mir Kraft, schwierige Lebenssituationen anzunehmen im Wissen, ich bin richtig, so wie ich bin. Eine einfache Übung öffnet unsere Herzen und führt uns aus dem Gefühl des getrennt sein: die Arme weit öffnen, dem Herzen Raum geben und sich selber und der Welt ein Lächeln schenken.

Weitere Beiträge

Herzabend vom 11. September 2020

Veröffentlicht am 18.09.2020

Was wären wir ohne unsere inneren Kinder? Sie sind unsere Intuition, Lebensfreude und die Neugierde, etwas Neues auszuprobieren. Unser Erwachsenen- Ich macht in solchen Momenten oft Pause. D...

Neue Herzabende ab September 2020

Veröffentlicht am 25.08.2020

Ich gönne mir einen Moment der Stille und lausche meiner inneren Stimme.

Die Herzabende finden im LiZ Fricktal, Obertorplatz 7 in Rheinfelden von 19.30 Uhr bis 21.45 Uhr.

  • Freitag, 11. Sept...

Herzabend vom 12. Juni 2020

Veröffentlicht am 30.06.2020

Dieser Herzabend stand unter einem besonderen Gefühl. Nach dem Lockdown sich wieder begegnen zu dürfen. Videos, Handys, Mails können ganz vieles ersetzen und sind auch sehr wertvoll, aber ...

Beratungen am Telefon, per E-Mail oder Skype

Veröffentlicht am 20.03.2020

Ab sofort biete ich Beratungen am Telefon, per Mail oder per Skype an.

Die Gedanken zu teilen, hilft, einen neuen Blickwinkel wahrzunehmen und sich zu öffnen für all die guten Momente, we...